Programmieren

Helferliste

Das Programm „Helferliste“ stelle ich kostenlos zur Verfügung, sowohl für private als auch gewerbliche Zwecke. Über eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wo und wie sie das Programm einsetzten würde ich mich freuen.

Achtung: es können noch einige kleinere Fehler enthalten sein, bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sie mich darüber.

zuletzt aktualisiert: Dezember 2017

Wofür ist dieses Programm?

Bei dem Tiergartenlauf SportSchloss Velen werden über 90 Helfer eingesetzt. Um die Einteilung übersichtlich zu halten und jedem Helfer zügig seine Aufgaben übergeben zu können, habe ich dieses Programm erstellt. Außerdem kann jeder im Organisationsteam sehen, wer wo eingeteilt ist und wo noch Aufgaben ohne Helfer sind. Die Listen werden am PC verwaltet, eine Ausgabe ins Internet ist optional möglich. Dort können die Daten nicht geändert werden.

Attachments:
Download this file (helfer.zip)helfer.zip[entpacken und auf einen server kopieren]725 kB
Download this file (Helferliste.zip)Helferliste.zip[an beliebigen Ort entpacken]671 kB

Der 3. Tiergartenlauf als Simulation.

Am Nachmittag finden in der Zeit von 14:40 bis 17:25 Uhr fünf Wettbewerbe auf drei verschiedenen Strecken statt. Dieser Film zeigt den Ablauf in 1:23 min.

 

Android-Smartphone als Barcode-Scanner für TRIA

Im ersten Teil habe ich beschrieben wie die Excel-Datei vom Android-Smartphone auf den PC kommt. Hier möchte ich eine zweite Variante vorstellen.

Statt der App "Wifi File Transfair" nutze ich nun die App "FTPServer".  Damit ist sichergestellt, das vom PC aus nur auf einen bestimmten Ordner zugegriffen werden kann.

Seit 2008 bin ich im Vorbereitungsteam für den Tiergartenlauf in Velen.

Bei der Vorbereitung zum 3. Tiergartenlauf 2009 gab es Probleme, die vielen geplanten Laufwettbewerbe auf den unterschiedlichen Strecken zu planen. Selbst die Profis konnten nicht ohne weiteres die 5 Läufe auf drei verschiedenen Strecken zeitlich und örtlich unter einen Hut bringen. Daraus entstand die Software "Laufveranstaltung Simulator".

 

Android-Smartphone als Barcode-Scanner für TRIA

Ergänzung: "FTPServer" statt "wifi file transfer"
Für die Erfassung der Startnummern im Zieleinlauf haben wir bis jetzt Stift und Papier genutzt. Die Zeiten werden mit TriaZeit erfasst. Für die Erstellung der Siegerlisten mit TRIA müssen beide Listen abgeglichen werden.
Um die Papierlisten zu ersetzen kann man einen Laptop benutzten. Eine Person sagt die Nummern an, eine weitere Person tippt sie in den PC. Dabei können die gleiche Fehler passieren, wie bei der Papierliste: Zahlendreher.