Programmieren

TRIA_P ist eine Software zum Erfassen von Zeiten bei Triathlon und Volksläufen mit dem Palm-PDA.

Tria 2009 ist ein universelles Auswerteprogramm für Triathlons und ähnliche Ausdauer- und Multisportevents mit bis zu acht aufeinander folgenden Disziplinen. Das Programm stellt alle für die Wettkampfverwaltung notwendigen Funktionen, wie z.B. Erfassung von Teilnehmerdaten, Zuteilung von Startnummern, Auswertung von Wettkampfergebnissen, Ausdrucken von Start- und Ergebnislisten, Urkunden, Etiketten, usw. zur Verfügung.

TRIA_U ist ein Paket, um die Urkunden für die Teilnehmer online zur Verfügung zu stellen. Allerdings sind gute HTML- und PHP-Kentnisse nötig, um die Beispiel-Dateien den eigenen Wünschen anzupassen.

Zusätzlich kann jetzt der DLV-Veranstaltungsbericht mit den Teilnehmerzahlen gefüllt und als pdf-Datei ausgedruckt werden.

In Tria2009 können sie die Funktion „Ausgabe“ „Seriendruck-Datei“ nutzen. Die dabei gespeicherte Datei übertragen sie auf den Server. Im Beispiel heißt diese Datei „ergebnisse.txt“. Für Ihre Urkunde können sie ein Hintergrundbild erstellen und mit ausdrucken.

Programm LaufuhrFoto und Zielfoto

Zeiterfassung und mehr

zunächst die Kurzversion:
Software LaufuhrFoto
Zeiterfassung bei Laufveranstaltungen, Triathlon usw.
Optional können 1 oder 2 Webcams angeschlossen werden
Optional kann eine Digitalanzeige (mit oder ohne Lampenfeld) angeschlossen werden
Zeiten werden als Uhrzeit gestoppt,
Datenexport nach TRIA  ( www.selten.de )

Diese Programm ersetzt bei uns die Software „Tria-Zeit“.
Es können eine Zeitanzeige und zwei Webcams angeschlossen werden.
Die Zeiten von bis zu sechs gleichzeitig laufenden Wettbewerben können für die Zuschauer angezeigt werden. Über das optionale Lampenfeld wird signalisiert, welche Stoppzeit angezeigt wird
Über angeschlossene Webcams können Zieleinlauffotos gemacht werden. Diese Fotos können helfen, die gestoppten Zeiten einer Startnummer zuzuordnen.

Software Zielfoto
Dieses Programm liest die Daten von LaufuhrFoto ein. Hier werden die Zeiten und Fotos synchron angezeigt. Fehlende Startnummern können ergänzt werden. Anschließend wird die Zeitliste in TRIA importiert.

Beide Programme brauchen das Microsoft Net-Framework in der aktuellen Version.